NEW

Aktuelle Informationen aus dem Netz - die Artikel werden in einem neuen Fenster/Tab auf der Originalseite geöffnet.

  • "Ab sofort bis zu fünf Spieler*innen-Wechsel" (BFV.de, 10.06.21)
    Mit Beginn der neuen Spielzeit 2021/22 im bayerischen Amateurfußball können Vereine im Freistaat fortan bis zu fünf Spieler*innen-Wechsel vornehmen. Das hat der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) jetzt einstimmig beschlossen. Während im Erwachsenenbereich bis dato drei Auswechslungen je Mannschaft erlaubt waren, konnten Jugendteams viermal tauschen. Die jetzt neu verabschiedete Regelung von fünf Wechseln gilt ab Saisonstart nun einheitlich bei Frauen und Herren, Junioren und Juniorinnen in allen Spielklassen des BFV.
  • "Weitreichende Lockerungen für den Amateursport in Bayern" (BFV.de, 04.06.21)
    Gute Nachrichten für die Amateurfußballer*innen in Bayern: Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat nach dem Treffen des Ministerrates an diesem Freitagmittag weitreichende Lockerungen für den Amateurfußball im Freistaat bekanntgegeben: So entfällt ab Montag, 7. Juni 2021, bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 die Gruppenobergrenze (bislang 25 Personen) für das Mannschaftstraining. Auch Amateurfußballspiele sind dann wieder mit bis zu 500 Zuschauern erlaubt. Gestattet ist mit Inkrafttreten der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BaylfSMV) auch die Sportausübung in geschlossenen Räumen unter denselben Rahmenbedingungen, auch Vereinsversammlungen sind wieder möglich.
  • "Ab Montag: Testspiele wieder möglich, keine Gruppen-Obergrenzen mehr" (FuPa.net, Thomas Seidl/PM BFV, 04.06.21)
    Die Bayerische Staatsregierung ermöglicht dem Amateurfußball einen deutlichen Schritt zur Rückkehr in die Normalität

LOGO JFG Günztaler Kickers - Club-Kollektion 2017/2018

Die Club-Kollektion der

JFG Günztaler Kickers

 

Größere Ansicht und Bestellformular finden sie hier.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.