NEW

Farbe bekennen für den eigenen Verein - BLSV Trikot TagFarbe bekennen für den eigenen Verein - BLSV Trikot Tag

Der Trikot-Tag ist eine gemeinsame Aktion des BLSV und seiner Sportfachverbände und wurde ins Leben gerufen, um Kinder und Jugendliche aus ganz Bayern zu motivieren, an einem bestimmten Tag in der Schule und in der Freizeit das Trikot ihres Sportvereins zu tragen. »Der Trikot-Tag ist ein wichtiges Ausrufezeichen, das von den teilnehmen Kindern und Jugendlichen ausgeht und sich an die Verantwortlichen in unserer Gesellschaft richtet.« Klaus Drauschke (BLSV-Vizepräsident Breitensport und Bildung)

Mit dabei auch unsere Kicker - Bild Nr. 2 im PDF.

[Weiterlesen - PDF wird in neuem Fenster geöffnet]

 

 

Übergabe Trainingsanzüge HS MontagebauHS Montagebau zaubert Lächeln in Gesichter

Trotz der pandemiebedingt nicht ganz einfachen momentanen Lage ließ es sich die Firma HS Montagebau GmbH nicht nehmen, den Kleinfeldmannschaften der JFG Günztaler Kickers - Bambini, F- und E-Junioren - das Weihnachtsfest mit neuen Trainingsanzügen zu versüßen. Die Kleinfeldkicker und -kickerinnen, deren Eltern und Trainer bedanken sich bei der Inhaberfamilie Strobel recht herzlich für die Unterstützung und wünschen ihnen Gesundheit und ihrem Unternehmen viel Erfolg für dieses und die kommenden Jahre.

Unser Bild entstand bei der Übergabe Anfang Dezember und zeigt Maximilian Fäustle stellvertretend für die Nachwuchskicker, E-Junioren Trainer Markus Fäustle, Hubert und Jacqueline Strobel mit Sohn Kilian (von links nach rechts).

Das Leistungsspektrum der HS Montagebau GmbH umfasst Handel und Reparatur von Gerüstmaterial, Montage von vorgefertigten Teilen, Abbau von Altanlagen und Asbest, zudem ist sie Spezialist in Sachen Lagerlogistik. Weitere Informationen stehen auf der Firmenwebseite unter www.montage-gmbh.com zur Verfügung.

Ein eigener Sache: die JFG Günztaler Kickers ist die Kooperation der Vereine aus Deisenhausen/Bleichen, Breitenthal und Wiesenbach im Nachwuchsfußball.

 

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann haben an diesem Dienstag im Anschluss an die Sitzung des Ministerrates mitgeteilt, dass der Wettkampspielbetrieb im bayerischen Amateurfußball mit einer begrenzten Zahl an Zuschauern analog zum Kulturbetrieb – wie vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) gefordert – zum geplanten Datum am 19. September 2020 im Freistaat wieder aufgenommen werden kann. [Weiterlesen auf BFV.de]

Quelle: "Staatsregierung erlaubt Re-Start ab 19. September" (BFV.de, 08.09.20)

 

... bei Trainings- und Vorbereitungsspielen wieder erlaubt Eltern von minderjährigen Kindern können bei Trainings- und Vorbereitungsspielen ihrer Schützlinge ab sofort wieder zuschauen: Das hat das Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration in einer Mitteilung an die bayerischen Sportfachverbände klargestellt. „Bei minderjährigen Spielern ist die Anwesenheit der Eltern als Sorgeberechtigte möglich“, heißt es in dem Schreiben. [Weiterlesen auf BFV.de]

 

Ab Mittwoch, 8. Juli 2020, ist Fußball-Training in Bayern auch mit Kontakt wieder möglich. Die Bayerische Staatsregierung hat die entsprechend erforderlichen Anpassungen der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Die Lockerungen betreffen ausschließlich das Training, nicht den Wettkampf. Freundschaftsspiele sind demnach weiterhin untersagt. Das Training mit Körperkontakt ist wieder gestattet, sofern es im Freien stattfindet und in festen Trainingsgruppen organisiert wird. Weiterhin gilt es die Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu berücksichtigen, wenn es etwa um die Nutzung von Kabinen und Duschen oder aber auch die Anreise geht. Alle weitergehenden Informationen gibt es im überarbeiteten Leitfaden des Bayerischen Fußball-Verbandes... [Weiterlesen auf BFV.de]

Quelle: BFV.de

 

 

20061203Bedingt durch den Saisonabbruch im Juniorenbereich und der damit verbundenen Bildung der Abschlusstabellen auf Basis der Quotientenregelung „schoben“ sich die Kickers am Führungsduo FC Lauingen (1.) und JFG Nordries Marktoffingen (2.) vorbei auf den ersten Platz in der Tabelle der Kreisliga Nord. Nicht unverdient für die Schützlinge von Trainer Christian Müller, denn die Mannschaft erspielte sich beim Tabellenführer ein 1:1 (0:0)-Unentschieden und schlug den Zweiten auf eigenem Platz mit 4:1 (2:0).

Die Mannschaften in der anstehenden BOL-Saison werden in zwei Gruppen spielen: TSV 1909 Gersthofen, FC Memmingen 2, TSV 1896 Rain, (SG) Bergheim/Inningen, 1. FC Sonthofen, FC 1920 Gundelfingen 2, FC Königsbrunn, FC Kempten (Regelaufsteiger KL Allgäu), JFG Günztaler Kickers (Regelaufsteiger KL Donau), JFG Lohwald (Regelaufsteiger KL Augsburg), SG Paar- und Eisbachtal (ff SV Ottmaring, Höhergruppierung KL Augsburg), FC Lauingen (Höhergruppierung KL Donau), SV Hammerschmiede (Höhergruppierung KL Augsburg), SVO Germaringen (Höhergruppierung KL Allgäu), TSV 1861 Nördlingen 2 (Höhergruppierung KL Donau)

Die Abschlusstabelle der Kreisliga Donau nach Anwendung der Quotientenregelung:

Platz Team Spiele S U N Tore Diff. Punkte Quotient
1. (3.) JFG Günztaler Kickers 5 4 1 0 28:2 +26 13 2,60
2. (1.) FC Lauingen 7 5 1 1 39:4

+35

16 2,29 87,91%  *
3. (2.) JFG Nordries Marktoffingen 7 5 0 2 19:13 +6 15 2,14 82,42%  *
4. (5.) SV Wörnitzstein-Berg 5 3 0 2 14:11 +3 9 1,80 69,23%
5. (4.) TSV Nördlingen II 6 3 1 2 29:13 +16 10 1,67 64,10%
6. (6.) TSV Krumbach 6 1 2 3 12:14 -2 5 0,83 32,05%
7. (7.) (SG) SC Tapfheim 7 1 1 5 13:39 -26 4 0,57 21,98%
8. (8.) FC Günzburg 7 0 0 7 5:63 -58 0 0,00 0,00%  **
  * Antrag auf Höhergruppierung in die nächste Spielklasse möglich, da der Quotient mindestens 80% des Erstplatzierten-Quotienten erreicht.
** Absteiger, da keine Punkte in der Saison 19/20 erreicht wurden
 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat beschlossen, die laufende und aktuell ausgesetzte Saison 2019/20 bei den Junioren abzubrechen und bei den Juniorinnen ab dem 1. September – wenn durch staatliche Vorgaben möglich – analog des Spielbetriebs bei den Herren und Frauen fortzusetzen.
  • Bei den Junioren werden die Abschlusstabellen auf Basis einer Quotientenregelung gebildet: Die bestplatzierte aufstiegsberechtigte Mannschaft und das auf einem Aufstiegsrelegationsplatz stehende Team steigen auf. Absteiger soll es nur dann geben, wenn Teams in der laufenden Saison bis dato punktlos geblieben sind.
  • Die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Saisonabbruch finden Sie hier.

Ausführlicher auf den Seiten des BFV [Weiterlesen]

  

Trainingsjacken für die E-Junioren - Unterstützt durch Motorradtechnik Laure

Die E-Jugendlichen der (SG) DJK Breitenthal (SV Bleichen-Deisenhausen/DJK Breitenthal/SpVgg Wiesenbach) möchten sich bei Motorradtechnik Laure für die Unterstützung  beim Kauf von Trainingsjacken herzlich bedanken.

Über unseren Sponsor: Motorradtechnik Laure ist in der Region nicht nur im Bereich Motorräder/Roller, Trial und durch Ihre Qualität bekannt, sondern auch seit längerer Zeit schon beim Verkauf von Elektrorädern. Auch hier ist die Liebe zu den 2 Rädern, durch ehrliche und fachlich hohe Kompetenz der Beratung in der großzügigen Ausstellung  zu erkennen. Weitere Informationen zum Portfolio von Motorradtechnik Laure finden Sie auf der Webseite Motorradtechnik Laure.

Unser Bild enstand bei der Übergabe und zeit Sponsor Günter Laure, Elke Laure, die Trainer Günter Höld und Michael Jenuwein sowie deren Schützlinge.

Wir wünschen der Familie und Firma Laure weiterhin viel Erfolg.

  

Kapuzenpullis für die F-Junioren - Untersützt durch Motorradtechnik Laure

Die F-Jugend der (SG) DJK Breitenthal (SV Bleichen-Deisenhausen/DJK Breitenthal/SpVgg Wiesenbach) bedankt sich auf diesem Weg bei Motorradtechnik Laure für die Unterstützung bei der Anschaffung von Kapuzenpullis für 34 Spieler/-innen.

Über unseren Sponsor: Motorradtechnik Laure besteht dieses Jahr nun schon 16 Jahre und gehört seit langem zu den Top Motorradhändlern in der Region. Laure besticht durch hohe Qualität in der Werkstatt und kompetente und ehrliche Beratung. Weitere Informationen zum Portfolio finden Sie auf der Webseite Motorradtechnik Laure.

Unser Bild enstand bei der Übergabe und zeigt Sponsor Günter Laure (zweiter von links), Elke Laure die F-Junioren Trainer Markus Fäustle, Jürgen Ruf, Erhard Ott und Werner Harder sowie die begeisterten Mannschaften.

Wir wünschen der Firma und Familie Laure weiterhin viel Erfolg.

  

Trikots für die B-Junioren der JFG Günztaler Kickers - Unterstützt durch Firma Weiss Garten und Landschaft, Inhaber Karl Hohner

Im Rahmen der KRU 19 freuten sich die Spieler der B-Jugend und die Verantwortlichen der JFG Günztaler Kickers (SV Deisenhausen/Bleichen, DJK Breitenthal, SpVgg Wiesenbach) über neue Trikots von der Firma Weiss Garten und Landschaft, Inhaber Karl Hohner.

Über unseren Sponsor: Karl Hohner übernahm 2015 die Firma Weiss aus Deisenhausen "mit Neuer Kraft für ein beständiges Unternehmen". Die Firma  Weiss Garten + Landschaft verwirklicht Ihre Wünsche rund um den Garten alles aus einer Hand, bei höchsten Qualitätsansprüchen. Weitere Informationen zum Portfolio finden Sie auf der Webseite Weiss Garten und Landschaft.

Unser Bild enstandt bei der Übergabe und zeigt Sponsor Karl Hohner, den 1. Vorsitzenden der JFG Günztaler Kickers, Martin Kaiser, und stellvertretend für die B-Junioren die Aktiven Philipp Fäustle, Nico Deinhart & Vincent Oniszczuk.

Auf diesem Wege möchte sich die JFG Günztaler Kickers bei Inhaber Karl Hohner für die neuen Trikots bedanken und Ihm weiterhin viel Erfolg wünschen.

 

Gruppe A

Gruppe A - Viertelfinalteilnehmer: Kreisliga Legenden, FC Bude, Ewige Legenden
1 Heute Abend FC Alles Tut Weh 4:4
2 Outsiders 2 FC Bude 2:3
3 Nachbarschaft Kreisliga Legenden 3:4
4 Ewige Legenden Verein der 2 lustigen 3 5:2
13 Verein der 2 lustigen 3 Heute Abend 4:3
14 Outsiders 2 FC Alles Tut Weh 4:2
15 Nachbarschaft FC Bude 2:5
16 Kreisliga Legenden Ewige Legenden 4:4
25 Heute Abend FC Bude 5:4
26 Verein der 2 lustigen 3 Outsiders 2 5:4
27 Nachbarschaft Ewige Legenden 1:4
28 FC Alles Tut Weh Kreisliga Legenden 4:5
37 Ewige Legenden Heute Abend 4:2
38 Outsiders 2 Kreisliga Legenden 5:5
39 Verein der 2 lustigen 3 Nachbarschaft 5:3
40 FC Alles Tut Weh FC Bude 3:5
49 Heute Abend Nachbarschaft 5:3
50 Ewige Legenden Outsiders 2 4:4
51 FC Alles Tut Weh Verein der 2 lustigen 3 4:4
52 FC Bude Kreisliga Legenden 4:4
61 Kreisliga Legenden Heute Abend 4:4
62 Outsiders 2 Nachbarschaft 5:3
63 FC Alles Tut Weh Ewige Legenden 0:4
64 FC Bude Verein der 2 lustigen 3 5:4
73 Heute Abend Outsiders 2 3:4
74 Nachbarschaft FC Alles Tut Weh 5:3
75 FC Bude Ewige Legenden 4:4
76 Kreisliga Legenden Verein der 2 lustigen 3 4:3
Alle Angaben ohen Gewähr.

Gruppe B

Gruppe B - Viertelfinalteilnehmer: 1. FC Undertaker, Black River Bar
5 Black River Bar Kloppo is Calling 1:3
6 Team B-Jugend 1 Bier Bauch Beine Po 1 3:4
7 Team D-Jugend Kreisliga Aufsteiger 4:5
8 AH Breitenthal 1. FC Undertaker 2:4
17 1. FC Undertaker Black River Bar 4:5
18 Team B-Jugend 1 Kloppo is Calling 2:5
19 Team D-Jugend Bier Bauch Beine Po 1 3:4
20 Kreisliga Aufsteiger AH Breitenthal 3:4
29 Black River Bar Bier Bauch Beine Po 1 3:3
30 1. FC Undertaker Team B-Jugend 1 5:3
31 Team D-Jugend AH Breitenthal 3:3
32 Kloppo is Calling Kreisliga Aufsteiger 4:5
41 AH Breitenthal Black River Bar 3:4
42 Team B-Jugend 1 Kreisliga Aufsteiger 4:2
43 1. FC Undertaker Team D-Jugend 3:2
44 Kloppo is Calling Bier Bauch Beine Po 1 5:4
53 Black River Bar Team D-Jugend 4:2
54 AH Breitenthal Team B-Jugend 1 5:5
55 Kloppo is Calling 1. FC Undertaker 4:3
56 Bier Bauch Beine Po 1 Kreisliga Aufsteiger 3:4
65 Kreisliga Aufsteiger Black River Bar 4:5
66 Team B-Jugend 1 Team D-Jugend 5:5
67 Kloppo is Calling AH Breitenthal 4:5
68 Bier Bauch Beine Po 1 1. FC Undertaker 4:4
77 Black River Bar Team B-Jugend 1 3:1
78 Team D-Jugend Kloppo is Calling 4:2
79 Bier Bauch Beine Po 1 AH Breitenthal 4:5
80 Kreisliga Aufsteiger 1. FC Undertaker 4:5
Alle Angaben ohne Gewähr.

Gruppe C

Gruppe C - Viertelfinalteilnehmer: Bier Bauch Beine Po 2, Team B-Jugend 2, Dynamo Tresen
9 Team 24 Outsiders 1 5:5
10 Bier Bauch Beine Po 2 Team B-Jugend 2 3:3
11 Real Goißa Dynamo Tresen 0:4
12 Kampfschnecken Ursberger Bären 2:3
21 Ursberger Bären Team 24 2:5
22 Bier Bauch Beine Po 2 Outsiders 1 3:1
23 Real Goißa Team B-Jugend 2 3:5
24 Dynamo Tresen Kampfschnecken 5:4
33 Team 24 Team B-Jugend 2 3:3
34 Ursberger Bären Bier Bauch Beine Po 2 3:4
35 Real Goißa Kampfschnecken 3:3
36 Outsiders 1 Dynamo Tresen 4:4
45 Kampfschnecken Team 24 2:4
46 Bier Bauch Beine Po 2 Dynamo Tresen 4:2
47 Ursberger Bären Real Goißa 3:3
48 Outsiders Team B-Jugend 2 3:4
57 Team 24 Real Goißa 3:2
58 Kampfschnecken Bier Bauch Beine Po 2 2:4
59 Outsiders 1 Ursberger Bären 2:2
60 Team B-Jugend 2 Dynamo Tresen 5:3
69 Dynamo Tresen Team 24 4:2
70 Bier Bauch Beine Po 2 Real Goißa 4:3
71 Outsiders 1 Kampfschnecken 4:0
72 Team B-Jugend 2 Ursberger Bären 5:2
81 Team 24 Bier Bauch Beine Po 2 4:4
82 Real Goißa Outsiders 1 3:4
83 Team B-Jugend 2 Kampfschnecken 5:2
84 Dynamo Tresen Ursberger Bären 5:2
Alle Angaben ohne Gewähr.

Endrunde

Viertelfinale
Ewige Legenden Dynamo Tresen 2:3
Black River Bar Kreisliga Legenden 3:4
Team B-Jugend 2 FC Bude 2:3
1. FC Undertaker Bier Bauch Beine Po 2 3:5
Halbfinale
Dynamo Tresen FC Bude 3:1
Kreisliga Legenden Bier Bauch Beine Po 2 4:5
Kleines Finale
Kreisliga Legenden FC Bude 4:3
Finale
Bier Bauch Beine Po 2 Dynamo Tresen 5:4
6. Elfmeterturnier JFG Günztaler Kickers Die Endrundenergebnisse
Platz 1/2 Bier Bauch Beine Po 2 Dynamo Tresen 5:4
Platz 3/4 Kreisliga Legenden FC Bude 4:3
HF1 Dynamo Tresen FC Bude 3:1
HF2 Kreisliga Legenden Bier Bauch Beine Po 2 4:5
VF1 Ewige Legenden Dynamo Tresen 2:3
VF2 Black-River-Bar Kreisliga Legenden 3:4
VF3 Team B-Jugend 2 FC Bude 2:3
VF4 1. FC Undertaker Bier Bauch Beine Po 2 3:5

Alle Ergebnisse in der Übersicht

 

Kreisliga Aufsteiger - C-Junioren JFG Günztaler KickersWir gratulieren unseren

C-Junioren und ihrem Trainer Christian Müller zur Meisterschaft

in der Kreisklasse und dem damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga.

 

Mahnende Worte vom Chef

Jahreshauptversammlung bei der JFG Günztaler Kickers: Mahnende Worte, Abschiede & neue Gesichter

Die neugewählte Vorstandschaft der JFG Günztaler KickersDer erste Vorsitzende der JFG, Martin Kaiser, begrüßte die Versammlung mit den Worten „Die Jugend ist unsere Zukunft. Die Jugend ist das Fundament eines jeden Vereins. Ohne die Jugend gibt es bald keine Seniorenmannschaften mehr. Das höre ich auf jedem Sportplatz der Stammvereine.“ Und wies damit auf das mangelnde Interesse der „Aktiven“ am Jugendfußball hin – sicherlich kein Alleinstellungsmerkmal für seinen Verein. Dass es auch anders geht brachte er mit seinen Dankesworten an die Vorstandschaften der Stammvereine, Trainer, Betreuer und alle anderen Helfer zum Ausdruck. Ein „Sonderlob“ vom Chef gab es für Michael Jenuwein für die Durchführung des BFV Feriencamps in Breitenthal, Markus Fäustle für die Organisation des E-Jugendtrainingstages incl. Hüpfburg und Christian „Rio“ Reiser für das Management des jährlichen FCA-Ausfluges.

Dass die JFG finanziell auf soliden Beinen steht zeigte Kassierer Albert Müller mit seinem Bericht auf, ehe Matthias Singer das vergangene Jahr in sportlicher Hinsicht Revue passieren ließ.

Kurz & knackig

konnte die Neuwahl der Vorstandschaft durchgeführt werden, hier wurden bereits im Vorfeld die Nachfolger für die ausscheidenden Frieder Grathwohl (2. Vorsitzender) und Max Jenuwein (Schriftführer) akquiriert: Vince Spengler als Vize und Michael Bader als Schriftführer nahmen die Wahl an, die anderen Vorstandschaftsmitglieder wurden in ihrem Ämtern bestätigt. Die Führung der JFG liegt in den kommenden beiden Jahren in den Händen von Martin Kaiser (1. Vorsitzender), Vince Spengler (2. Vorsitzender), Albert Müller (Kassierer), Michael Bader (Schriftführer) und den Beisitzern Markus Fäustle, Günther Höld, Peter Konrad, Florian Mayer und Matthias Singer. Vince Spengler, Peter Konrad, Günther Höld, Martin Kaiser, Matthias Singer, Markus Fäustle, Albert Müller, Florian Mayer, Michael Bader.

 

Termin   ST Team H/A Heim   Gast Ergebnis
Sa., 01.09.2018 15:30 P1 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. SG Reisensburg-Leinheim 4:2 (1:0)
Sa., 08.09.2018 15:30 P2 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. TSV Ziemetshausen 3:6 (2:4)
Do., 13.09.2018 18:30 P1 U15 A SG Kötz vs. JFG Günztaler Kickers 9:8 i.E.
Sa., 15.09.2018 10:30 1 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. FC Günzburg 3:0 (1:0)
Sa., 15.09.2018 13:30 1 U17 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) SV Unterknöringen 3:1 (1:0)
Sa., 15.09.2018 15.30 1 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) Kammeltal 10:1 (5:1)
Sa., 22.09.2018 12:00 2 U15 H JFG Günztaler Kickers vs. TSV Burgau 2:0 SG
Sa., 22.09.2018 15:30 2 U19 A SG Reisensburg-Leinheim vs. JFG Günztaler Kickers 1:9 (0:3)
So., 23.09.2018 11:00 2 U13 A SV Wörnitzstein-Berg vs. JFG Günztaler Kickers 3:0 (0:0)
So., 23.09.2018 11:00 2 U17 A (SG) Bubesheim/Wasserburg 2 vs. JFG Günztaler Kickers 6:0 (4:0)
Mi., 26.09.2018 18:00 3 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) SSV Peterswörth 0:3 (0:0)
Sa., 29.09.2018 15:30 3 U17 A TSG Thannhausen vs. JFG Günztaler Kickers 8:0 (3:0)
Sa., 29.09.2018 15:30 4 U19 A (SG) TSV Balzhausen vs. JFG Günztaler Kickers 0:1 (0:1)
So., 30.09.2018 10:30 3 U15 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) SV Scheppach 2:0 SG
Fr., 05.10.2018 18:30 5 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. TSV 1861 Nördlingen II 1:1 (1:0)
Fr., 05.10.2018 18:30 5 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. TSG Thannhausen 10:2 (4:1)
Sa., 06.10.2018 11:00 4 U15 H JFG Günztaler Kickers vs. JFG Krumbach 2 1:1 (1:0)
Sa., 06.10.2018 13:30 4 U17 H JFG Günztaler Kickers vs. TSV Burgau 2:4 (2:1)
Mi., 10.10.2018 17:30 4 U13 A (SG) Offingen vs. JFG Günztaler Kickers 1:0 (1:0)
Fr., 12.10.2018 18:00 6 U13 A SpVgg Altisheim-Leitheim vs. JFG Günztaler Kickers 13:0 (5:0)
Fr., 12.10.2018 18:00 6 U19 A (SG) Kammeltal 2 vs. JFG Günztaler Kickers 1:2 (1:0)
Sa. 20.10.2018 11:00 7 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. JFG Aschberg 0:2 (0:0)
Sa., 20.10.2018 13:00 6 U15 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) SG Kötz 1:2 (1:0)
So., 21.10.2018 10:30 6 U17 A (SG) SG Kötz vs. JFG Günztaler Kickers 2:0 (0:0)
Mi., 24.10.2018 18:30 5 U17 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) SpVgg Ellzee 2 a.K. 7:0 (4:0)
Mi., 24.10.2018 19:00 7 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) FC Ebershausen 6:2 (4:0)
Fr., 26.10.2018 16:30 8 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. VfR Jettingen 2:1 (0:0)
Fr., 26.10.2018 18:30 8 U19 A TSV Burgau vs. JFG Günztaler Kickers 2:1 (0:1)
Sa., 27.10.2018 10:30 7 U15 A (SG) Wasserburg/Bubesheim vs. JFG Günztaler Kickers 0:5 (0:3)
Sa., 27.10.2018 13:30 7 U17 H JFG Günztaler Kickers vs. TSV Ziemetshausen 5:3 (3:3)
Fr., 02.11.2018 18:30 9 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) SV Scheppach 5:2 (3:1)
Sa., 03.11.2018 10:30 8 U17 A (SG) SV Münsterhausen-FC Mindeltal vs. JFG Günztaler Kickers 1:5 (1:4)
So., 04.11.2018 10:30 8 U15 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) SV Obergessertshausen 6:3 (4:3)
So., 04.11.2018 11:00 9 U13 A TSG Thannhausen vs. JFG Günztaler Kickers 4:3 (1:3)
Fr., 09.11.2018 15:30 10 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. FC 1920 Gundelfingen II 1:8 (1:3)
Fr., 09.11.2018 18:30 10 U19 A (SG) Mindeltal - Münsterhausen vs. JFG Günztaler Kickers 4:3 (0:2)
Sa., 10.11.2018 13:00 9 U15 A (SG) Kammeltal vs. JFG Günztaler Kickers 1:4 (1:2)
Fr., 16.11.2018 18:30 11 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) Wasserburg/Bubesheim 0:2 (0:1)
So., 18.11.2018 11:00 11 U13 A FC Lauingen vs. JFG Günztaler Kickers 11:0 (8:0)
Sa., 30.03.2019 15:00 12 U19 A (SG) Wasserburg/Bubesheim vs. JFG Günztaler Kickers 1:0 (0:0)
Fr., 05.04.2019 18:30 13 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. TSV Burgau 3:3 (2:0)
So., 07.04.2019 10:30 12 U13 A VfR Jettingen vs. JFG Günztaler Kickers 3:1 (1:1)
Sa., 13.04.2019 13:00 10 U15 A (SG) SV Obergessertshausen vs. JFG Günztaler Kickers 1:3 (0:1)
Sa., 13.04.2019 13:30 11 U17 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) SV Münsterhausen-FC Mindeltal 3:0 (2:0)
Mi., 17.04.2019 19:00 13 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. TSG Thannhausen 2:3 (2:0)
Sa., 20.04.2019 15:00 15 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) Mindeltal - Münsterhausen 5:0 (3:0)
Sa., 27.04.2019 15:30 16 U19 A (SG) Kammeltal vs. JFG Günztaler Kickers 1:4 (0:1)
So., 28.04.2019 11:00 12 U17 A (SG) SV Unterknöringen vs. JFG Günztaler Kickers 4:2 (2:1)
So., 28.04.2019 12:00 14 U13 A FC Günzburg vs. JFG Günztaler Kickers 4:1 (3:0)
Fr., 03.05.2019 18:00 15 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. SV Wörnitzstein-Berg 0:0 (0:0)
Fr., 03.05.2019 18:30 13 U17 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) Bubesheim/Wasserburg 2  
Mi., 08.05.2019 18:00 12 U15 A TSV Burgau vs. JFG Günztaler Kickers 0:7 (0:5)
Sa., 11.05.2019 13:00 13 U15 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) Kammeltal 4:2 (2:2)
Sa., 11.05.2019 14:30 16 U13 A (SG) SSV Peterswörth vs. JFG Günztaler Kickers 3:0 (1:0)
Mi., 15.05.2019 18:30 14 U19 A (SG) SV Scheppach vs. JFG Günztaler Kickers 1:6 (1:3)
Sa., 18.05.2019 10:30 17 U15 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) Wasserburg/Bubesheim 4:1 (3:1)
Sa., 18.05.2019 12:30 17 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) Offingen 0:6 (0:4)
Sa., 18.05.2019 16:00 19 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) TSV Balzhausen 1:3 (0.3)
So., 19.05.2019 11:00 15 U17 H JFG Günztaler Kickers vs. TSG Thannhausen 1:4 (0:3)
Fr., 24.05.2019 19:00 20 U19 A TSG Thannhausen vs. JFG Günztaler Kickers 0:3 (0:0)
Sa., 25.05.2019 14:00 16 U17 A TSV Burgau vs. JFG Günztaler Kickers 4:2 (3:1)
Sa., 25.05.2019 17:00 18 U13 A TSV 1861 Nördlingen II vs. JFG Günztaler Kickers 10:0 (6:0)
So., 26.05.2019 10:30 14 U15 A JFG Krumbach 2 vs. JFG Günztaler Kickers 1:2 (0:1)
Di., 28.05.2019 19:00 17 U19 H JFG Günztaler Kiclers vs. SG Reisensburg-Leinheim 2:2 (1:0)
Fr., 31.05.2019 18:00 19 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. SpVgg Altisheim-Leitheim 1:10 (0:0)
Fr., 31.05.2019 18:30 21 U19 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) Kammeltal 2 5:2 (3:1)
Mi., 05.06.2019 18:30 16 U15 A (SG) SG Kötz vs. JFG Günztaler Kickers 1:4 (1:3)
Fr., 07.06.2019 16:30 20 U13 A JFG Aschberg vs. JFG Günztaler Kickers 8:0 (4:0)
Sa., 08.06.2019 15:30 22 U19 A (SG) FC Ebershausen vs. JFG Günztaler Kickers 2:5 (1:2)
So., 09.06.2019 11:00 18 U17 H JFG Günztaler Kickers vs. (SG) SG Kötz 0:6 (0:2)
Sa., 29.06.2019 13:00 21 U13 A FC 1920 Gundelfingen II vs. JFG Günztaler Kickers abges.
Sa., 06.07.2019 14:00 22 U13 H JFG Günztaler Kickers vs. FC Lauingen 1:6 (1:4)

Unsere C-Junioren wurden von der Firma

Held Bodenbeläge & Parkett aus Wiesenbach

mit neuen Trikots ausgerüstet. Als kleinen Bonus überreichte Sponsor Uwe Held den Nachwuchskickern noch den offiziellen Spiel-Ball der Championsleague Saison 16/17 als Spielgerät für die Saison 17/18. Von unserer Seite ein herzliches Dankeschön.

170624 Uebergabe w800

Unser Bild zeigt die U15, Sponsor Uwe Held (hintere Reihe rechts) & Trainer Thomas Braun bei der Übergabe.

 

Trikotübergabe HM-Teamsport - Wir sagen DankeUnsere D-Junioren wurden von 

HM-Teamsport

mit neuen Trikots ausgerüstet. Von unserer Seite ein herzliches Dankeschön.

Unser Bild zeigt die D-Junioren der Kickers mit ihren Trainern sowie Horst Müller, HM-Teamsport, bei der offiziellen Übergabe der neuen Trikots - im anschließenden Heimspiel wusste die Mannschaft im neuen Outfit zu überzeugen. 

Hintere Reihe von links: Felix Miller, Philipp Fäustle, Mario Mack, Ardit Berisha, Timo Horn, David Gratwohl, Arthur Fischer

Vordere Reihe von links: Thomas Braun, Cilian Mildner, Tino Braun, Felix Bachthaler, Nico Deinhart, Maximilian Steck, Leon Linder, Klaus Bachthaler, Horst Müller (HM-Teamsport)

 

 

Unsere D- und B-Junioren wurden von der

Firma Biberacher Bauunternehmen

mit neuen Trainingsanzügen ausgerüstet. Von unserer Seite ein herzliches Dankeschön.

 
  Übergabe Biberacher  
 

Unser Bild zeigt bei der Übergabe: Marianne Biberacher, Arthur Fischer (Trainer U13), Roland Raffler und Noah Schnitzler, Hermann Biberacher jun., Martin Kaiser (JFG)

 
  U19 Trikotuebergabe HBW  
 

Unsere A-Junioren wurden von der

Firma HBW Höfle & Wohlrab Bau GmbH

mit neuen Trikots ausgerüstet. Von unserer Seite ein herzliches Dankeschön.

Unser Bild zeigt Christian Konrad für die Firma HBW (links) und Martin Kaiser von der JFG (rechts) mit den neu ausgestatteten Nachwuchskickern.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.